CVJM Esslingen

Hingucker

Inhalt

Herzlich Willkommen beim CVJM Esslingen

Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Angeboten, unseren Programmen und unserem Verein. Nehmen Sie sich etwas Zeit zum Stöbern, es wird sicher interessant. Und wenn doch Fragen offen bleiben sollten, zögern Sie nicht, schreiben Sie uns.    

Hilfe für Peru

Aus Peru haben uns vor einigen Tagen beunruhigende Nachrichten erreicht. Der „Küsten-El Nino“ hat ungewöhnlich starke Wolkenbrüche verursacht, die enorme Überschwemmungen ausgelöst haben. In der deutschen Presse wurde vor allem von Flutopfern in Lima berichtet. Im Norden von Peru sind die Überschwemmungen aber ungleich stärker. Betroffen ist auch unser ACJ-Partnerprojekt in Trujillo (wo Tabea gerade ist). Im dortigen Armenviertel El Milagro, in dem der YMCA Peru tätig ist , gab es verheerende Überschwemmungen. Das YMCA-Gebäude wurde erheblich beschädigt und mehr als 70 Familien, die an den YMCA-Programmen teilnehmen, haben ihre Häuser verloren.

Aus Tabeas Blog:

Durch die starken Regen standen unsere Zimmer ein bisschen unter Wasser, die peruanische Bauweise ist leider einfach nicht Wasserdicht. Zimmerecken haben17806952_1428055273934319_1075802503_n geschimmelt, viele meiner Papiersachen, u.a. meine Spanischsachen, sind aufgelöst oder schimmeln, genau wie einige andere Dingen, Schuhe, Jacken. Aber wir haben Glück; unser Hauseingang ist aus der Rückseite einer großen Straße, durch die auch Schlammlawinen flossen, so ist nichts in unser Haus geflossen und durch eine große Putz- und Trockenaktion ist das meiste jetzt wieder in Ordnung oder weggeworfen.

Auch die Stadt fängt langsam an, sich wieder zu bewegen. Der Supermarkt ist offen und die Regale werden wieder aufgefüllt, es fahren einige Busse. Die Schulen und die Unis stehen noch größtenteils still. In vielen Teilen Trujillos gibt es noch kein Wasser, in unserem Haus zum Glück schon, einige Verwandte und Freunde kommen zum Duschen, zum Waschen und um Wasser ab zu füllen. Vor kurzer Zeit gab es noch keinen Strom und außer an Trinkwasser fehlte es auch an einigen Grundnahrungsmitteln. Die, die unter solchen Katastrophen am meisten leiden sind die, die sowieso schon am wenigsten haben und so mit den steigenden Preisen am stärksten zu kämpfen haben. Einiges normalisiert sich schon wieder, aber das, was zerstört ist, baut sich nicht von selber wieder auf.


Der YMCA Peru hat kurzfristig ein Aufbauprogramm entwickelt, um schnell unterstützen zu können. Wir wollen uns daran beteiligen und unseren Partnern helfen.

Hier sind nähere Informationen, einige Fotos und zwei Berichte aus der peruanischen Presse zu finden.

Jede Spende hilft! Benötigt werden ca. 57.000 $ für den Wiederaufbau. 
Die Bankverbindung ist das Konto der AG der CVJM: Evangelische Bank Kassel, IBAN: DE57 5206 0410 0000 0012 10;  BIC: GENODEF1EK1, Stichwort: "Fluthilfe Peru“

anders als gedacht...

Schau dir die Videos an!

 Im letzten Jahr konnten wir zwei coole Video-Clips drehen. Einfach dem Link folgen....

Kauf-Spenden leicht gemacht

Online einkaufen und gleichzeitig Spenden: Mit jedem Klick kommen wir der neuen Küche einen Schritt weiter! Shops von Amazon bis Zalando...

Wer wissen will, wie weit wir unserem Spendenziel gekommen sind, muss einfach auf die Graphik rechts klicken....

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Jahresplanung 2017

Jahresplanung zum download (pdf)
und als ics-Datei (ICAL)

Dein Jahr für Gott

Der CVJM Esslingen bietet in jedem Jahr die Möglichkeit, vom September an ein Jahr mit uns als FSJ oder BFD zu arbeiten. Die Stellen sind ab September 2017 wieder zu besetzen.
*******************

Bankkonten

Volksbank Esslingen
IBAN: DE 44 6119 0110 0115 6000 00
BIC: GENODES1ESS

KSK Esslingen
IBAN: DE 66 6115 0020 0000 9045 39
BIC: ESSLDE66XXX

English Pages click the flag