Weltweite Gemeinschaft

Der CVJM ist eine weltweite Gemeinschaft in 130 Ländern mit ca. 45 Mio Mitgliedern. Gemeinsam berufen wir uns auf die Pariser Basis.

Pariser Basis

Weltweit verbunden

Unsere Partnerschaft ist so vielfältig wie Ihre Möglichkeiten zu helfen.

Schon viele Jahre haben wir auch die Welt auf dem Schirm und wissen, dass in anderen Ländern teilweise völlig andere Bedingungen herrschen. Im Laufe der Jahre sind uns besondere Länder ans Herz gewachsen. Seit den 90er Jahren gibt es einen regen Kontakt nach Peru (Lima). Etwas später kamen Kontakte nach Indien hinzu. 2010 wurde eine formelle Partnerschaft mit Salem/ Indien begründet. Etwas ruhiger ist im Moment der Kontakt nach Richmond (Virginia, USA).

Ein anderes Feld ist die Begleitung von Freiwilligen, die ein Jahr im Ausland dienen wollen. Indien (Salem), Peru (Lima), Kolumbien (Bogotá), Togo (Lomé), Nordirland (Carricfergus), Norwegen (Bergen) oder Chile (Santiago) sind einige Stationen, in denen in den letzten Jahren junge Menschen mit unserer Unterstützung waren oder sind.

Ein anderer Aspekt des weiten Horizonts sind die gelebten Verbindungen zu anderen Vereinen, Netzwerken oder dem Miteinander für Europa.

Projekte

Helfen muss praktisch werden. Es gibt so viele gute Projekte. Ob mit Waisenkindern oder in Gefängnissen - Situationen die in Entwicklungsländern noch mal eine andere Bedeutung haben. Wir unterstützen vor allem (aber nicht nur) die Arbeit des YMCA Salem.

Ein Jahr im Ausland

Aufstehen, selber handeln. Wir betreuen zwei FSJ-Stellen in Indien und senden jedes Jahr Freiwillige für ein Jahr dorthin aus. Darüber hinaus helfen wir gerne, Kontakte in andere Länder wie Kolumbien, Peru oder Togo herzustellen.

Vernetzt

Wir sind in ein großes Netz eingebunden. Im CVJM und darüber hinaus. Viele Bezüge laufen über die AG der CVJM (vor allem WELTWEIT) und ihre Initiativen wie den Verbund.